Hundeschule Friesland
Dieser Kurs konzentriert sich in erster Linie auf die Stöbersuche auf größeren Flächen, auf die
Objektsuche in unserem Suchfeld und auf Geruchserkennung und -unterscheidung.
Für die Stöbersuche gehen wir ins Gelände und bringen den Hunden bei,
konzentriert und ausdauernd ein großes Gebiet nach einem Gegenstand
(häufig Spielzeug/Futterbeutel) abzusuchen.
Bei der Objektsuche bleiben wir auf dem Platz und bringen den Hunden
bei, auf einem kleinen Feld, auf dem viele Gegenstände und Hindernisse
liegen/stehen einen ganz bestimmten kleinen Gegenstand zu suchen.
Sehr spannend ist auch die Arbeit mit Geruchsstoffen, die die Hunde
erkennen und unterscheiden lernen.
Hierfür ist wirklich so gut wie jeder Hund geeignet, denn die Nase
einzusetzen liegt dem Hund einfach im Blut und kaum etwas kann er
besser. Außerdem lasten Suchspiele den Hund besonders gut aus.
Es handelt sich um einen fortlaufenden
Kurs und ein Einstieg ist nach Absprache
jederzeit möglich.
Bitte bringen Sie ausreichend kleine
weiche Leckerlies (kein Trockenfutter) mit
und lassen Sie ihren Hund bitte solange im
Auto, bis wir gemeinsam auf den Platz
gehen.
 
Stöber-/Schnupperkurs:
© www.hundeschulefriesland.de