Hundeschule Friesland
Bei dem Welpenkurs handelt es sich nicht um eine reine Spielgruppe, in der quasi jeder Welpe – ganz
nach dem Motto „Die regeln das schon unter sich“ - sich selbst überlassen wird. Vielmehr handelt es
sich um eine gut strukturierte Gruppe mit einer sehr kontrollierten Kombination aus Spiel,
Sozialisierung und Lernen. In der Gruppe erlernen die Welpen den positiven Umgang mit
verschiedensten Situationen, denen sie im Alltag begegnen werden. Ein interessanter Theorieteil für
die Halter rundet den Welpenkurs ab.
Im Bereich der Sozialisierung stehen unter anderem einige
Welpengeräte zur Verfügung, mit denen der Hund lernt, sich selbst
zu vertrauen, Probleme zu lösen und dass Sie dabei an seiner Seite
sind und ihn unterstützen. Da im Alltag noch viele neue, teilweise
schwierige Situationen auf den Hund zukommen werden, ist es
wichtig, dass er von Anfang an lernt, dass Probleme lösbar sind.
Eine gute Bindung zu seinem Halter hilft da natürlich auch sehr.
Zum Erlernen des Umgangs mit Alltagsthemen gehört zum Beispiel:
- das Erlernen des Namen
- das Anschauen von Herrchen/Frauchen auf Signal
- hinsetzen und hinlegen
- Übungen für einen Tierarztbesuch
- erste Übungen zur Leinenführigkeit
- Übungen zur Abrufbarkeit
In jeder Stunde gibt es Frageeinheiten, wo Sie alle Dinge
ansprechen können, die Ihnen in Bezug auf ihren Welpen und seiner
Erziehung auf dem Herzen liegen.
Zusätzlich gibt es Theorieeinheiten, wo ich Ihnen viele wichtige Infos an die Hand gebe, wie zum
Beispiel:
- Geschirr oder Halsband
- Dominanz/Rangfolge
- Spielen mit dem Hund
- Ernährung des Hundes
- Körpersprache des Hundes
- Hundekontakte an der Leine
Und natürlich dürfen die Welpen auch spielen. Je nach Alter und
Größe trenne ich die Gruppe evtl. (es stehen zwei Plätze zur
Verfügung) und es wird sehr darauf geachtet, dass kein Welpe
überfordert wird und unschöne Erlebnisse mit anderen Hunden
verknüpfen muss.
Bei dem Welpenkurs handelt sich um eine offene Gruppe. Nach
kurzer Anmeldung per Telefon oder Mail können Sie jederzeit
einsteigen. In der Regel besuchen die Welpen von der 8. Woche bis zur 16. Woche den Welpenkurs
und wechseln anschließend in den Grundschulkurs.
Die Stunden sind einzeln vor Ort zu bezahlen. Eine Stunde kostet 8,00€. Es ist möglich eine Dreierkarte
für 20,00€ zu erwerben.
                       
Bitte bringen Sie ausreichend kleine weiche Leckerlies (kein Trockenfutter) mit und lassen Sie ihren
Hund bitte solange im Auto, bis wir gemeinsam auf den Platz gehen.
 
Welpenkurs:
Wackelbrett?      Coool!
Welpenwippe
Lass uns spielen :-)
© www.hundeschulefriesland.de